Donnerstag, 25.05.2017
  Linux Allgemein
   Was ist Linux?
   Spezifikationen
   Hardware
   Portierungen
   Dateisysteme
   Geschichte

  Distributionen
   Allgemein
   Auswahl einer Dist.
   Distributionen im Detail
   Mini Distributionen
   Bezugsquellen

  Artikel
   Artikelsammlung

  Software
   Download Archive
   Software

  Hardware
   Sharp Zaurus PDA

  Dokumentation
   Allgemein
   Howtos
   Shell Befehle
   Online Dokumentation
   Bücher
   FAQ
   Glossar

  Tips und Tricks
   Tips zu Linux

  Business
   Linux und Business
   Einsatzmöglichkeiten
   Vorurteile über Linux
   Linux und Jahr 2000

  Community
   Linux User Gruppen

  Links
   Linksammlung

  Wühlkiste
   Witze
   History of LIZ
   GPL Lizenz

  Impressum
   Impressum
   Kontakt

"> Home Email  

Portierungen von Linux

  • Intel 80386 PC's mit Intel, AMD und Cyrix-Prozessoren basierend auch der X86-technologie.
  • Intel 8086 Ein Projekt Linux auf den 8086 zu portieren. Unfertig.
  • Power PC 604 Power Macintosh und Kompatible. Es existieren hier sogar zwei Versionen, eine native PPC-Version und eine Mach Microkernel Version.
  • Motorola 68020 Amiga oder Atari ST mit einem 68020 (braucht MMU) oder sonst ein 68030. Ebenfalls laufen damit Sun 3/80 und Classic Macs.
  • MIPS R3000 Einige Decstations. Eventuell Nintendo 64.
  • ARM Acorn Archimedes. Alpha DEC Alphastations und Klone. Dieser Port hat momentan noch Geschwindigkeitsprobleme.
  • Sparc Sun4M und besser. Auch Ultrasparcs. Dieser Port ist einer der schnellsten (Schneller als SunOS/Solaris) und stabilsten.

Copyright (c) by Dave Hunziker 2001