Samstag, 16.12.2017
  Linux Allgemein
   Was ist Linux?
   Spezifikationen
   Hardware
   Portierungen
   Dateisysteme
   Geschichte

  Distributionen
   Allgemein
   Auswahl einer Dist.
   Distributionen im Detail
   Mini Distributionen
   Bezugsquellen

  Artikel
   Artikelsammlung

  Software
   Download Archive
   Software

  Hardware
   Sharp Zaurus PDA

  Dokumentation
   Allgemein
   Howtos
   Shell Befehle
   Online Dokumentation
   Bücher
   FAQ
   Glossar

  Tips und Tricks
   Tips zu Linux

  Business
   Linux und Business
   Einsatzmöglichkeiten
   Vorurteile über Linux
   Linux und Jahr 2000

  Community
   Linux User Gruppen

  Links
   Linksammlung

  Wühlkiste
   Witze
   History of LIZ
   GPL Lizenz

  Impressum
   Impressum
   Kontakt

"> Home Email  

Distributionen im Detail

icepack linux
Distributor: icepack linux - Adrian Hilgardth
Homepage: http://icepack-linux.de/
Geeignet für:    Anfänger, Umsteiger
icepack Linux ist eine von Grund auf neu entwickelte, unabhängige Linux-Distribution.
icepack Linux bietet ein benutzerfreundliches komplettes Betriebssystem, mit dem dank seiner vorkonfigurierten Desktops und seines Angebots an vielfältigen Linux-Anwendungen leicht und effektiv zu arbeiten ist.
Und das auch ohne ein Linux-Guru zu sein, denn der Installations-Manager führt sicher durch den Installationsprozess, und die durchdacht strukturierten Menüs helfen dabei, sich schnell heimisch zu fühlen!


kmLinux
Distributor: Land Schleswig-Holstein und Verein Freie Software
Homepage: http://www.lernnetz-sh.de/kmlinux/
Geeignet für:    Schulen
Ein einfach zu installierendes Linux-Komplettsystem für den Arbeitsplatzrechner.

kmLinux wird vom Landesbildungsserver Schleswig-Holstein in enger Zusammenarbeit mit dem Verein Freie Software und Bildung entwickelt.


Lycoris
Distributor: Lycoris
Homepage: http://www.lycoris.com/
Geeignet für:    Windows Umsteiger
Lycoris hat sich zum Ziel gesetzt eine Linux Distribution mit dem Look and Feel von Microsofts Windows XP zu erstellen. Sämtliche Icons und Fenster sind angepasst. Weiter hat die Distribution eine "Netzwerkumgebung" mit der sich sämtliche Windows und Linux Shares browsen lassen. Interessantes Detail. Die Firma hat ihren Sitz in Redmond, wie die Firma mit dem M die sie sich zum Vorbild genommen haben. Jedenfalls in Sachen Look and Feel.


Mandrake Linux
Distributor: Mandrake Linux
Homepage: http://www.mandrake.com/de/
Geeignet für:    Anfänger, Poweruser
Linux Mandrake steigert die Performance des Linux Rechners um 30%. Das ist möglich weil Mandrake eine Pentium Optimierung enthält. Das integrierte Festplattentool DiskDrake ermöglicht komfortables Partitionieren ihrer Harddisk fals sie noch andere Betriebssysteme paralell auf ihrem Linux-Rechner läufen lassen möchten. Linux-Mandrake basiert auf RedHat-Linux, mit voller Integration eines vorkonfigurierten grafischen Desktops: KDE. Diese beiden Teile wurden modifiziert und verbessert um perfekt zusammen zu arbeiten. Linux-Mandrake ist 100% kompatibel mit RedHat Linux.


mkLinux
Distributor: mkLinux
Homepage: http://www.mklinux.org/
Geeignet für:    PPC Systeme (z.B Apple G3,G4), Fortgeschrittene
MkLinux ist ein Projekt vom OSF Research Institute und Apple Computer. Sie portierten Linux auf ihre Platform um es auf den verschiedenen PowerPC Computer von Apple zu benutzen.


RedHat
Distributor: RedHat
Homepage: http://www.redhat.com
Geeignet für:    System Administratoren, Poweruser
Die Red Hat Linux Distribution ist eine vollständige, stabile Linux-Distribution, die sowohl für den Einsteiger als auch für den Profi-Einsatz optimal geeignet ist. Neben der einfachen, menugesteuerten Installation und einer Vielzahl von graphischen Komponenten für die alltäglichen Administrationsaufgaben (linuxconf) findet der Einsteiger eine große Zahl von zusätzlichen Softwarepaketen auf RPM-Basis.
Red Hat ist wohl eine der bekanntesten und weitverbreitesten Distributionen in der Linux-Welt.


Slackware
Distributor: Verschiedene
Homepage: http://www.slackware.com/
Geeignet für:    Freaks, Bastler
Slackware Linux verwandelt ihren PC in eine leistungsfähige 32-bit Multitasking Workstation. Diese Distribution ist eher nicht für Anfänger gedacht aber ein Linux Kenner kann eine wahre Freude finden in Slackware. Der Hersteller der Distribution ist Patrick Volkerding.


[<<] [1][2][3] [>>]

Copyright (c) by Dave Hunziker 2001